Ausgabe 24.08.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in der neuen Ausgabe der HERZKAMMER zum Thema Zusammenhalt stellen wir unterschiedliche Generationenprojekte vor, in denen Jung und Alt gemeinsam Zeit verbringen und voneinander lernen. In Experteninterviews gehen wir außerdem den Fragen nach, was Familien in der heutigen Zeit brauchen, was zum Zusammenhalt in der Gesellschaft beiträgt und wie die Politik diesen Zusammenhalt fördern kann.


Eberhard Rotter

 

 

 

Alt und Jung gemeinsam in Bewegung

Spielplätze für Erwachsene und Kinder? Damit wollen zehn Kommunen im Landkreis Schwandorf gegen die Folgen des demografischen Wandels angehen. Stephanie Wischert, LAG-Managerin für den Landkreis Schwandorf, berichtet in einem Interview über Mehrgenerationenplätze als Begegnungsstätten für Junge und Junggebliebene.

Weiterlesen


Foto: inMotion PARK gmbH

 

 

 

Experteninterview: Was brauchen Familien?

Familie ist nicht gleich Familie: Kleinfamilie, Großfamilie, Patchworkfamilie. Doch was macht eine Familie heute wirklich aus? Gibt es einen gemeinsamen Nenner? Vier Experten geben Antworten darauf, was aus Sicht von Politik, Soziologie und Psychologie zum Zusammenhalt in Familien beiträgt.

Weiterlesen


Foto: Yeexin Richelle - shutterstock.com

 

 

 

Generationentreffen

Wenn Menschen unterschiedlicher Generationen gemeinsame Sache machen, wird unsere Gesellschaft reicher und lebendiger. Denn Alt und Jung profitieren in vielen Bereichen voneinander. Diesen Zusammenhalt zu fördern, ist auch ein politisches Anliegen: Ein Gespräch mit Dr. Thomas Goppel und Dr. Gerhard Hopp.

Weiterlesen


Foto: Holger Prawitt | © CSU-Fraktion

 

 

 

Zusammenhalt trotz Vielfalt

Was hält die Gesellschaft zusammen? Soziologe Prof. Dr. Armin Nassehi spricht in seinem Gastbeitrag über identitätsstiftende Narrative in der Politik und die inklusive Kraft der bayerischen Bevölkerung.

Weiterlesen


Foto: Hans-Günther Kaufmann

 

 

 

Zahlen und Fakten zum Ehrenamt in Bayern

Beim ehrenamtlichen Engagement in Bayern liegen Sport und der soziale Bereich vorne. Mehr als ein Viertel aller Menschen, die sich freiwillig engagieren, sind täglich oder mehrmals die Woche ehrenamtlich unterwegs. Diese und weitere spannende Zahlen und Fakten rund um das Ehrenamt in Bayern haben wir für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen


Foto: Millionnaya Zhanna - Fotolia.com